1.6.21 ++ 11.5.21++ 29.4.21++ 18.4.21++ 23.3.21++ 10.2.21++ 5.1.2021++26.11.20++ 29.10.20++ 2.8.20++17.6.20 ++ 6.6.20 ++ 20.5.20 ++ 7.5.20 ++ 16.4.20 ++ 28.3.2020

Im Hintergrund bereiten wir natürlich alles derzeit  für einen baldigen Ballonstart in die Saison 2021 vor.

 

1.6.21

Ich konnte gerade mit dem Sächsischen Ministerium reden (1.6) und auch mit dem Gesundheitsamt Leipzig. Es ist vorgesehen, dass wir Ballonfahrer wieder gewerblich unser Ballonfahrten in Sachsen ab 13.6. anbieten dürfen.  Falls  noch ein Hygienekonzept vonnöten sein sollte – so werde ich es hier mitteilen.  Bitte machen sie wieder Termine  ab 14.6.! Am 13.6. wollen wir bereits ab Leipzig fahren (Gesundheitsamt hat nichts dagegen), da können sie sich natürlich auch schon anmelden, aber nur für Ballonfahrt Leipzig s. unsere Terminübersicht.

Ein paar eigene Gedanken zu Covid 19 – der Corona-Pandemie 

Wer hätte schon im März 2020 gedacht, dass man sich in der Mitte des Jahres 2021 immer noch über Corona  unterhält und nicht nur das.  Abstandsregeln,  Masken,  staatliche Hilfen, Impfungen,  PCR-Tests, Lockdowns,  Inzidenzen, Lockerungen und Verbote bestimmen nach wie vor unseren Alltag. Es gibt immer noch den  Blick in die Medien um zu sehen welcher Inzidenzwert ist heute und  die Frage: gibt es nun weitere Lockerungen für mich, unsere Kinder oder mein Unternehmen. So freut man sich wenn die Inzidenzschwelle unter 50, dann unter 35 und hoffentlich auch bald unter 20 fällt. In unserem Beispiel, als Ballonfahrtunternehmen haben wir die Erlaubnis wie 2020 dieses Jahr auch (2021) wieder unsere Ballonfahrten anbieten zu dürfen.  Bleibt der inzidenzwert  unter 35 werden wir hoffentlich doch noch viele schöne Ballonfahrten über Leipzig und seinem Neuseenland, wie seiner Umgebung in dieser Ballonsaison anbieten können. 

Unser Hygienekonzept, dass wir erarbeitet haben kann nun in abgeschwächter Form bei uns angewandt werden. So sind die Sicherheitsvorkehrungen vorhanden aber es kommt uns entgegen, dass viele Gäste schon 2-fach geimpft sind bzw.  sie haben Corona überstanden.  

Wir freuen uns selbst das es wieder losgeht, dass wir immer mehr Freiheiten bekommen (hoffentlich). Endlich wieder das Abenteuer vor der „Tür“  und die Gutscheine – Geschenke können nun umgesetzt werden.  Wir blicken nach vorn und hoffen auf wieder endgültig normale Zeiten ohne Covid 19, ohne Ängste einer Insolvenz oder Überbrückungsgelder die angekündigt sind aber teils irgendwo hängen geblieben sind. 

Nach 15 Monaten ständigem Auf und Ab will ich hoffen diese Beiträge hier zu Covid 19 nicht mehr aktualisieren zu müssen und dies wie die gesamte Corona-Pandemie ins Archiv zu legen. I

Ich freue mich schon, wenn wir wieder nach unserem „Spruch“ gefragt werden, falls unser Ballon z. B. über Leipzig oder dem Neuseenland fährt,  der denn heißt – GLÜCK AB – GUT LAND!


26.5.21 So wie es aussieht hat die neue Bekanntmachung  keine neuen  Schlussfolgerungen für uns. Wenn man zwischen  die Zeilen liest so kann man zum Schluss kommen, dass wir ab 14.6. vielleicht wieder Ballonfahrten anbieten dürfen – so wie es in Sachsen-Anhalt schon gedacht wird.  Vamos a ver (Wir werden sehen)….


11.5.21 Nach den Vorgaben, die ich durch das Sächsische Staatsministerium erhalten habe gibt es für uns noch keine Öffnung – auch nicht für Geimpfte, Genesende oder Getestete. Diese „neue“ Corona-Schutz-Verordnung gilt bis zum 30.5.21. Bitte lesen sie (hier unten) den Beitrag Covid-19. Hier gebe ich detaillierte Informationen die mir vorliegen an sie/euch weiter – auch wie es weiter gehen könnte. Gutscheine – bzw. Fahrtickets die zum 31.5.21 enden verlängere ich hiermit bis zum 31.10.21.

  • mir wurde zugesichert, dass unser Gewerbe bei dem nächsten Entscheidungsprozess mit besprochen wird 
  • ich hoffe,  dass wir ab 1.6. wieder Ballon fahren dürfen
  • zieht sich alles noch etwas weiter hin, so habe ich eine Idee. Dies betrifft alle die schon eine Zweitimpfung haben bzw. Covid 19  überstanden haben. Ich schreibe dies dann genauer.
  • alle die Termine schon im Mai vereinbart hatten – diese muss ich leider absagen
  • bitte noch keine neuen Termine vereinbaren
  • ich schreibe hier sofort – wenn ich Genaueres weiß
  • Gutscheine und Tickets sind nach wie vor bestellbar

29.4.21 Nach vielen Telefonaten,  sowie schriftlicher Korrespondenz mit Gesundheitsämtern und der Landesdirektion Sachsen bzw. dem Sächsischen Staatsministerium  kann ich folgendes nun als Resümee für uns zusammenfassen:  Wir  haben derzeit nicht die Berechtigung mit unseren Ballongästen in die Luft zu gehen.  Trotzdem gibt es Licht am Ende des Tunnels. Ich konnte mit 2 Mitarbeitern reden die nicht nur emphatisch uns gegenüber sind, sondern auch in der Materie stehen und uns unterstützen werden um baldmöglichst in die Luft zu kommen. Ich möchte diese Zeilen von der Länge nicht ausufern lassen. Nur soviel, die allgemeinen Restriktionen  können so nicht länger in diesem Umfang auf recht erhalten werden. Was unser Arbeit betrifft,  so werden wir wohl schneller als andere wieder unserem Gewerbe nach gehen können. Wir hatten auch letztes Jahr schon ein gutes Hygienekonzept, wir sind im Freien und haben nur eine begrenzte Anzahl von Gästen  und da  gibt es ja noch die Impfkampagne, Tests, Romantische Ballonfahrten (nur zu zweit) etc.. Also – ich bin schon etwas optimistisch. 

Folgendes nun: Bitte noch keine Termine machen. Ich schreibe hier, wann es wieder losgeht und (falls) mit welchen Bedingungen. Alle die bis 24.5. einen Termin im Mai gemacht haben schreibe ich ca. 1 Woche vor Starttermin an. 

18.4.21  Aufgrund einer eigenen Corona-Erkrankung muss ich den Ballonsaisonstart auf den 14.5.21 verschieben. Ich bitte um Verständnis (es geht mir soweit gut (Pilot)). Weitere Informationen  Anfang Mai.

22.3.21 Leider gehen die Restriktionen immer weiter. Deshalb müssen wir nach wie vor unten bleiben.  Ich (Pilot) habe mich nun entschlossen die Ballonsaison am 1.5. zu eröffnen. Für den  1.5. und nachfolgend  nehmen wir ab dem  16.4.  schon Terminwünsche an. Ticket und Gutscheine können nach wie vor, auch jetzt schon erstanden werden.  Sollte es schon  vor dem 1.5. für uns die Erlaubnis geben mit unseren Gästen den Wolken entgegen zu fahren, so werde ich dies hier auf der Startseite und in der Terminübersicht bekannt geben.  

P.S.  Alle, die für den April schon einen Termin haben werde ich auch wegen eines neuen Termin verständigen.


11.2.21 Kurzfassung: die strikten Regeln bleiben bis zum  7.3. bis auf Ausnahmen.  Wir selbst sind optimistisch, dass wir unsere Ballonsaison pünktlich eröffnen können – evtl. mit einem Hygienekonzept. Ich werde dies dann hier mitteilen. 


5.1. 2021 Kurzfassung: die strikten Regeln werden erweitert – für uns bedeutet es „unten zu bleiben“. Unsere Hoffnung bleibt – ab 27.3. 21 wenn die Ferien in Sachsen nun beginnen, wieder mit unseren Gästen abheben zu dürfen. 


 26.11.20 Kurzfassung: Bis Ende des Jahres 2020 haben wir nach wie vor nicht die Erlaubnis mit Gästen in die Luft zu gehen…


29.10.20 Kurzfassung: Nach den gestrigen Verlautbarungen der Regierung ist es uns ab 1.11. bis zum 30.11. nicht mehr gestattet mit mehr als 2 Haushalte zur Ballonfahrt aufzubrechen. Dies ist uns nicht möglich einzuhalten, da  wir mit Ballonteam  und Gästen zu viel werden. Da unsere Ballonsaison so und so Ende November beendet werden sollte, ist dies auch der Schlussstrich für Fahrangebote in 2020.


17.6.20 Zusatz – im Hygienekonzept wird nun auch auf die neue „Corona-Warn-App“ eingegangen

6.6. 20 Kurzfassung – WIR KÖNNEN ALLE WIEDER  BALLON FAHREN

  • Sie können alle wieder Termine vereinbaren 
  • das neue Konzept für Sachsen
  • das Einzige was ich noch nicht bieten kann – ist das zurückbringen vom Landeplatz  – ich kann höchstens 2 Gäste mit zurück nehmen. Die Anderen müssen selbst dies organisieren, besser alle.
  • Hygienekonzept aktualisiert am 14.6..                            

20.5. 20 Kurzfassung:

es gibt                                NEUIGKEITEN

Ich denke auch etwas durch meine nun bald 2-tägigen Anfragen an die verschiedensten Ämter in Sachsen wie dem Sächsischen Staatsministerium bzw. Dresden und Leipzig hat sich nun folgendes für uns ergeben:

BALLONFAHRTEN MIT PASSAGIEREN SIND NUN ERLAUBT! 

Wir können nun Gäste aus einem Hausstand „unbegrenzt“ mitnehmen!!

Es gibt aber noch weitere Hygiene-Regeln.

• Genaueres hier auf der Webseite: Covid19-Hygienekonzept

• Bei Anfragen von Gästen die schon bezahlt haben – werde ich Ihnen auf Anfrage eine eMail schicken mit den Bedingungen die derzeit noch zu beachten sind bzw. das Passwort zum Zugang auf dieser Webseite zwecks Hygiene-Regeln. Vorab: Bitte nur Termine bei einem Hausstand machen wenn sie vom Landeort abgeholt werden können, da das Hygiene-Konzept sonst nicht eingehalten werden kann.

• die die nun buchen oder eine Ballonfahrt verschenken wollen bitte ich sich mit mir in Verbindung zu setzen.

• Gäste die mit uns schon einen Termin vereinbart haben und noch nicht in die „Erlaubnisgruppe“ fallen werde ich kurzfristig ca. 3 Tage vorher absagen – evtl. ändert sich ja noch was. 

• Gäste die weniger als 4 oder nicht zu einem Hausstand gehören und keine romantische Ballonfahrt (Kuschelballonfahrt nur zu zweit) gebucht haben können aber gern schon Termine ab 1.7.20 machen – wenn wir dann noch nicht hoch dürfen verschieben wir diese.

• unsere 1. Fahrt soll am Sonntag (24.5.) stattfinden- ich hoffe das Wetter spielt mit :). 


7.5.20  – Kurzfassung: Nach der gestrigen Rede des Ministerpräsidenten von Sachsen Herrn Kretschmer  – dürfen wir leider nach wie vor keine Ballonfahrten anbieten. Abstand und Maskenpflicht können wir nicht einhalten. 

  1. ich würde mich in ca. 14 Tagen wieder melden.
  2. Alle Gäste die mit uns schon einen Termin vereinbart hatten – bis zum 28.5. sage ich hier ab, aber schicke auch eine sms.
  3. Hoffnung (kleine) ist das wir ab Pfingsten wieder zu sehen sind …..denn es geht auch schon anders: gestern in Stubenberg/Österreich. Teilt am besten den Beitrag damit wir in Deutschland nicht vergessen werden und so schnell wie möglich (wieder) gemeinsam die Wolken erobern können.
  4. NRW (8.5.) hat schon erste Ballonfahrten erlaubt s. Beitrag Facebook

16.4.2020 – Kurzfassung: Ich (Pilot) würde nach der gestrige Rede der BK’in folgendes tun: 

  1.  alle 14 Tage mich hier neu melden – wie der aktuelle Stand ist um wieder Ballon fahren zu dürfen
  2. sage heute Ballonfahrten bis einschließlich 7.5. ab
  3. ich mich hier zeitnah melde falls wir grünes Licht von der Landesdirektion Sachsen Referat Luftfahrt bekommen – wieder Ballonfahrten anbieten zu dürfen und wenn: ab wann und mit welchen evtl. Auflagen.

Ich wünsche uns allen ein baldiges „Glück ab – Gut Land“.


Wie fast alle meiner  Ballonkollegen „möchte“ ich an dieser Stelle euch auch über die Auswirkungen der CV – Krise auf unsere anstehenden Ballonfahrten informieren. Unser Ziel war es am 9.4. 20 zum ersten mal in dieser Saison in die Luft zu gehen – jetzt (28.3.) sage ich aber alle Ballonfahrten bis einschließlich d. 23.4. ab.

Alle die schon Termine, für diese Zeit gemacht haben, werde ich informieren.

Wir werden euch hier regelmäßig informieren – wie der neueste Stand ist und was dies für euch und uns bedeutet. Bis bald – bleibt- oder werdet bald wieder gesund!

COVID-19