Im Oktober waren wir  nur über und um Leipzig unterwegs. Leider hat es mit den Ballonfahrten um Coburg noch nicht – Wetter technisch – geklappt. Die Bedingungen sind durch den nördlich gelegenen Thüringer Wald und auch andere breite Waldflächen nicht optimal. So gehen wir nur in die Höhe wenn wir uns sicher sind auch eine gute Landefläche zu erreichen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Im Frühjahr kommt ein neuer Anlauf – oder das Wetter und der Wind gestatten es an einem der kommenden Wochenenden (die eingetragen Gäste können nur am WE) doch in die Höhe zu kommen.

So hatten wir aber einige Fahrten über und um Leipzig. Besonders interessant sicher unser Start am 3.10.. Da wir 8 Gäste hatten und sie weit angereist waren (China) sind wir mit 2 Ballonen gestartet. Ein Ballonkollege hat mir hier geholfen.

Leider war auch dieser Start für eine Ballonfahrt schwierig da wir am Startort die Nachricht vom Fluglotsen des Flughafens Leipzig/Halle bekamen, dass der Wind in unserem Fahrtbereich nur sehr gering weht. Kurz entschlossen sind wir zu meinem Startplatz in Erdmannshain/Naunhof und waren so sicher einen geeigneten Landeplatz später vorzufinden. Hier ein kleiner Videoclip vom Filmatelier Leipzig (uns netterweise zur Verfügung gestellt.

 

Hier auch einige Bilder von unseren Fahrten im Oktober:

Neues Rathaus DSCI0099 PHOT1145 DSCF1339_compressed DSCF1337_compressed Windows Media Player_2015-10-05_08-43-25 PHOT1142 3.10.15 Start zu zweit

Ballonfahrt im Oktober
Markiert in: